Nichts kann eine Problemlösung so effektiv und nachhaltig befördern wie ein Perspektivwechsel. Dass er Ihnen gelingt – dafür steht das Konfliktcoaching.

Luitgard Mager-Prenner

Konfliktcoaching

Seit vielen Jahren begleite ich als Mediatorin und Coach Menschen in Konflikten und besonders herausfordernden Lebenslagen. Ob in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen, in Erbstreitigkeiten, bei Unternehmensnachfolgen, bei Konflikten in der Familie oder im Betrieb: In meiner Arbeit als Mediatorin, Supervisorin und Coach und auch in meiner psychotherapeutischen Praxis erlebe ich, dass die Haltung, mit der wir Herausforderungen begegnen, darüber entscheidet, ob wir an ihnen verzagen oder wachsen.

Jeder Konflikt und jede Krise beinhalten auch die Chance zu Wachstum und Weiterentwicklung, die unsere Persönlichkeit und unsere Resilienz für zukünftige Anforderungen stärken.

Konfliktcoaching sehe ich als „Königsweg“, damit Sie Ihre Chancen ergreifen können und mit neuen Kompetenzen aus der Krise hervorgehen.

In meiner Arbeit verbinde ich intrapsychische mit systemischen und interpersonellen Ansätzen und begleite Sie als Expertin für Konfliktmanagement: In Unternehmen, Gesellschafterkreisen, Organisationen und Familien-Systemen.

Werdegang

Nach langjähriger Berufstätigkeit als Diplom-Psychologin, davon neun Jahre als Leitung eines Psychologenteams, entschied ich mich 2002 für die Freiberuflichkeit, um neue Wege flexibel gehen zu können. Schwerpunktthemen meiner „Psychologischen Praxis am Botanischen Garten“ in Braunschweig sind Kommunikation, Konfliktmanagement sowie Stressreduktion durch emotionale Selbstregulation. Diese Leistungen nehmen sowohl Unternehmen, öffentliche Institutionen als auch Privatpersonen für persönlichen Anliegen in Anspruch.

Es erfüllt mich mit besonderer Freude von Meistern ihres Fachs zu lernen und auch selbst meine Berufs- und Lebenserfahrungsschätze an die nächste Generation weiterzugeben. Die Aus- und Weiterbildung anderer Konfliktmanagement-Experten nimmt deshalb seit vielen Jahren einen wichtigen Platz in meiner beruflichen Tätigkeit ein.

Persönliches

Im schönen Frankenland aufgewachsen, habe ich im Norden Wurzeln geschlagen. Der Blick auf die Wunder eines alten Botanischen Gartens, die Verbindung von Natur und Kunst bedeuten mir viel. Zum Ausgleich bin ich viel in Bewegung, am liebsten beim Tango Argentino.