Fachanwalt (m/w/d) Erbrecht & Familienrecht

Stellenangebot für Erb- und Familienrechtler in Köln

Für unseren neuen Standort Köln suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w/d) für die Leitung des Dezernats Erbrecht und Familienrecht. Die Tätigkeit soll in Partnerschaft ausgeübt werden, gegebenenfalls mit einer vorgeschalteten zeitlich befristeten Festanstellung.

Ihr Profil

Interessenten sollten über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung verfügen und bereits Fachanwalt für Erbrecht und/oder Familienrecht sein. Gesucht werden Persönlichkeiten, die ihr Fachgebiet mit Begeisterung und Engagement bearbeiten und gerne im Team mit anderen spezialisierten Beratern arbeiten.

Ihre Tätigkeit

Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

  1. Nachfolgegestaltung mit letztwilligen Verfügungen, Schenkungen, Familiengesellschaften, Stiftungen etc.
  2. Vertretung im Erbstreit (Erbscheinsverfahren, Erbengemeinschaft, Pflichtteil)
  3. Testamentsvollstreckungen
  4. Eheverträge, insbesondere für Unternehmer und Gesellschafter
  5. Scheidungsverfahren für Unternehmer, Manager und vermögende Privatpersonen
  6. Beratung im Abstammungsrecht, insbesondere Adoption, Vaterschaft und Kinderwunsch

Unsere Leistungen

Wir bieten unseren Rechtsanwälten alle Vorzüge einer überregional ausgerichteten modernen Wirtschaftskanzlei - sowie das, was andere nicht bieten:

  • Zugang zu hochwertigen Mandaten (Nettostundensätze 320 bis 400 Euro)
  • Realistisches Umsatzpotential am Standort Köln über unsere Kanzleiaquise: ca. 250.000 bis 500.000 Euro.
  • eine professionelle Kanzleistruktur
  • repräsentatives Büro in der Kölner Innenstadt
  • Austausch mit kompetenten und motivierten Kollegen aus verschiedenen Dezernaten in allen Büros
  • ein dynamisches Team mit echtem Gemeinschaftssinn

Konditionen für selbständige Partner

  • Selbständigkeit und Mitunternehmerstellung
  • 50 Prozent-Anteil am persönlichen Umsatz
  • eigener Zugang zu allen ROSE & PARTNER-Mandaten im Bereich Erbrecht und Familienrecht in Köln und NRW.
  • Kostenübernahme (Büro, Sekretariat, IT, Versicherung, Marketing, Recherche-Tools etc.) durch ROSE & PARTNER
  • Realistische Gewinnerwartung: 120.000 bis 150.000 Euro (bei moderaten Arbeitszeiten)

Konditionen für Rechtsanwälte in Festanstellung

  • 36 Stunden Wochenarbeitszeit mit
  • Gleitzeit und der Möglichkeit einer 4-Tage-Woche. Mehr dazu: Arbeitszeitmodell ROSE & PARTNER
  • ein attraktives Mindestgehalt (70.000 bis 80.000 Euro) sowie eine umsatzbezogene variable Gehaltskomponente (36 bis 40 Prozent des persönlichen Umsatzes).

Ihre Bewerbung

Neugierig geword? Kontaktieren Sie uns gerne und erfahren Sie mehr über uns und unser erfolgreiches Geschäftsmodell, dass wir bereits in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt etabliert haben. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte gerne per E-Mail Herrn Bernfried Rose (rose@rosepartner.de).