Dott. Fabio Sali, LL.M. Eur.Rechtsanwalt (Deutschland und Italien)
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Ich zeige meinen Mandanten, dass viele Grenzen tatsächlich nur im Kopf existieren.

Expertise und Tätigkeit

Rechtsanwalt Fabio Sali lebt und arbeitet seit über zehn Jahren in München und berät im deutschen und italienischen Wirtschaftsrecht. Er unterstützt unsere Mandanten in allen gesellschafts- und handelsrechtlichen Fragestellungen rund um die Unternehmung, sowohl in Deutschland als auch in Italien. Zu seinen Mandanten gehören international tätige Konzerne ebenso wie Einzelunternehmen und vermögende Privatpersonen.

Im Laufe der Jahre hat Rechtsanwalt Sali eine besondere Leidenschaft für das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht (auch grenzüberschreitend) entwickelt: neben der Erstellung/Verhandlung von zweisprachigen Arbeitsverträgen und konzern-bezogenen Bonusvereinbarungen, vertritt Rechtsanwalt Sali seine Mandanten in Statusfeststellungsverfahren und bei Kündigungsschutzverfahren.

Daneben berät Rechtsanwalt Sali regelmäßig zu Fragen des italienischen gewerblichen Mietrechts und beim Kauf von Immobilien in Italien, unabhängig ob privat oder gewerblich, von der Anbahnung des Kaufvertrags bis zur notariellen Beurkundung.

Auch steht er seinen Mandanten bei grenzüberschreitenden Gerichtsverfahren als verlässlicher Ansprechpartner zur Seite.

Rechtsanwalt Sali berät seine Mandanten auf Deutsch, Italienisch und Englisch.

Werdegang

Geboren in Pavia, Italien, nach dem italienischen Abitur mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt und dem Abschluss als Chemiker, folgte auf das Studium der Rechtswissenschaften an der dortigen Universität mit Aufenthalten in Passau (Erasmusprogramm) und Konstanz (DAAD-Stipendiat), und schließlich das Referendariat in Mailand bei deutsch- italienischen Kanzleien.

Mit dem Staatsexamen und der Zulassung als „Avvocato“ in der Tasche, folgte er seinem Herzen in die „nördlichste Stadt Italiens“. Hier war er vorwiegend für italienische Mandanten in deutschen Rechtsangelegenheiten tätig; berufsbegleitend hat er ein Aufbaustudium im internationalen Wirtschaftsrecht an der LMU München abgeschlossen. Seit 2014 ist er auch bei der Rechtsanwaltskammer München als Rechtsanwalt zugelassen.

Durch die Verleihung des Titels „Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht“ im Jahr 2015 hat er bewiesen, dass er regelmäßig mit grenzüberschreitenden Sachverhalten arbeitet.

Vor dem Wechsel zu Rose & Partner war Rechtsanwalt Sali acht Jahre lang bei einer mittelständischen Sozietät von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in München tätig.

Persönliches und Privates

Seine Freizeit verbringt Rechtsanwalt Sali am liebsten mit seiner Familie im Freien, beim Radeln, Wandern oder Schwimmen. Ansonsten trifft man ihn am Berg mit seinem Rennrad, in seiner kleinen Werkstatt im Keller beim Warten eines Fahrrads oder in der Küche zwischen Pfannen, Kochlöffeln und dem Duft frischer Kräuter.

Daten

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer München
  • Ordine degli Avvocati di Pavia
  • DeutscherAnwaltVerein Italien
  • Arbeitsgemeinschaft für Internationales Wirtschaftsrecht
  • Deutsch-Italienische Juristenvereinigung e.V.
  • Deutsch-Österreichische Juristenvereinigung e.V.
  • Alumni Club der Universität Passau

Studium, Referendariat

  • Studium der Rechtswissenschaften in Pavia, Passau und Konstanz
  • Aufbaustudiengang im internationalen Wirtschaftsrecht in München
  • Referendariat in Mailand

Zusatzqualifikationen

  • Avvocato (10.2009)
  • Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (2015)

Sprachen

  • Deutsch
  • Italienisch
  • Englisch