Trends für Steuerkanzleien - nicht nur in Berlin und Hamburg

Zahlen von der Bundessteuerberaterkammer in Berlin

Veröffentlicht am: 27.07.2015
Von: ROSE & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater

Als Wirtschafts- und Steuerkanzlei beobachten wir nicht nur Entwicklungen auf den Märkten unserer Mandanten sondern auch im Bereich der Rechtsberatung und Steuerberatung. Aktuelle Statistiken von Steuerkanzleien liefert jährlich die Bundessteuerberaterkammer in Berlin: Anfang 2015 gab es in Deutschland fast 100.000 Steuerberater. 93.959 Mitglieder zählen die örtlichen Steuerberaterkammern. Und der Trend scheint weiter auf Wachstum zu stehen. Die meisten Steuerkanzleien gibt es dabei nicht etwa in den größten deutschen Städten Berlin und Hamburg, sondern in München und Düsseldorf. Auch wenn Steuerkanzleien noch immer eine Männerdomäne sind, machen die Steuerberaterinnen inzwischen mehr als ein Drittel der Berufsträger aus. Diese sind mit einem Durchschnittsalter von unter 50 Jahren etwas jünger als ihre männlichen Kollegen.

Aus unserer Sicht interessant, sind die Entwicklungen bei der Frage, wie Steuerberater heute ihren Beruf ausüben. Mehr als 70 Prozent der Steuerberater sind selbständig – ein Wert der jedoch rückläufig ist, weil gerade beim jungen Steuerberater das Angestelltenverhältnis attraktiv erscheint. ROSE & PARTNER bewegt sich auf einem Markt mit  54.197 Wettbewerbern (Kanzleien). Weil immer mehr Steuerberater sich in Sozietäten zusammenschließen, wächst deren Zahl stärker als die Zahl der Berufsträger. Die Einzelkanzlei dominiert zwar nach wie vor, verliert aber gegenüber den Gesellschaften – vor allem der Partnerschaftsgesellschaft – immer mehr. Die Doppelqualifikation Rechtsanwalt und Steuerberater, wie sie die steuerlichen Berater bei ROSE & PARTNER haben, ist nach wie vor selten. Häufiger sind da schon Steuerberater und Wirtschaftsprüfer anzutreffen.

Die Zahl der Azubis im Bereich der Steuerberatung nimmt zwar zu. Es ist aber zu befürchten, dass vor allem in Ballungsräumen wie Hamburg oder Berlin die Berufsanfänger bei den Steuerfachangestellten nicht ausreichen werden, um den Personalbedarf der Steuerkanzleien in Zukunft zu decken. Bereits heute klagen viele Kanzleien darüber, nicht ausreichend qualifizierte Mitarbeiter für sich gewinnen zu können.

Falls wir bei ROSE & PARTNER weitere Mitarbeiter im Bereich der Steuerberatung an unseren Standorten in Hamburg oder Berlin suchen, finden Sie Ausschreibungen im Bereich Karriere auf unserer Homepage.