IT-Recht

 

EDV, Internet, E-Commerce, Software etc.

EDV, Internet und Multimedia durchdringen heute alle Bereiche wirtschaftlichen Handelns. Unternehmen. Rechtliche Fragen im Bereich des IT-Rechts gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung. Vertrauen Sie uns in allen Fragen rund um die Themen IT, Internet, E-Commerce, Software und FinTech.

Unsere Leistungen im IT-Recht und Internetrecht

Als Kanzlei für Gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht beraten und vertreten unsere Rechtsanwälte Mandanten in den Kernbereichen des Informationstechnologierechts. Hierzu gehören insbesondere folgende Leistungen:

  1. Rechtliche Begleitung komplexer IT-Projekte, Outsourcing
  2. Softwareverträge, Software, Lizenzverträge, Lizenzierung und Rechtsschutz von Software
  3. Software as a Service (SaaS), Service Level Agreement
  4. Datenschutz, Datenschutzrecht
  5. Beratung im Internetrecht, rechtliche Betreuung von Online-Shops (eCommerce), Erstellung und Prüfung von AGB und Nutzungsbedingungen, Webseitencheck
  6. Eintragung und Prüfung gewerblicher Schutzrechte, Kennzeichen und Domains (Domainrecht)
  7. IT und Arbeitsrecht

Weitere Informationen zum Medienrecht finden Sie hier: Medienrecht

Im Streitfall setzen wir Ihre Interessen sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich durch. Kontaktieren Sie für weitere Informationen gerne direkt einen der Anwälte unserer Kanzlei in Hamburg, Berlin oder München.

Kurzüberblick Informationstechnologierecht

IT-Recht ist eine noch junge juristische Disziplin und hat Bezüge zu vielen anderen Rechtsgebieten. Sprach man früher auch von EDV-Recht oder Computerrecht, stehen heute Begriffe wie Internetrecht und Multimediarecht im Fokus. 2006 wurde Fachanwalt für IT-Recht eingeführt. Seitdem regelt die Fachanwaltsordnung, was zum Informationstechnologierecht gehört:

  • Vertragsrecht der Informationstechnologien, einschließlich der Gestaltung individueller Verträge und AGB,
  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich der Gestaltung von Provider-Verträgen und Nutzungsbedingungen (Online-/Mobile Business),
  • Grundzüge des Immaterialgüterrechts im Bereich der Informationstechnologien, Bezüge zum Kennzeichenrecht, insbesondere Domainrecht,
  • Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informationstechnologien einschließlich Verschlüsselungen und Signaturen sowie deren berufsspezifischer Besonderheiten,
  • Recht der Kommunikationsnetze und –dienste, insbesondere das Recht der Telekommunikation und deren Dienste,
  • Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien (einschließlich e-Government) mit Bezügen zum europäischen und deutschen Kartellrecht,
  • Internationale Bezüge einschließlich Internationales Privatrecht,
  • Besonderheiten des Strafrechts im Bereich der Informationstechnologien,
  • Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.

Fachanwalt für IT-Recht in Hamburg und Berlin gesucht

Für den weiteren Aufbau unseres Dezernats IT-Recht suchen wir spezialisierte Rechtsanwälte Fachanwälte für IT-Recht in Hamburg und Berlin. Die Tätigkeit sollte selbständig im Rahmen einer Partnerschaft ausgeführt werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Rechtsanwalt Bernfried Rose in unserem Hamburger Büro (Tel: 040 / 41437590, rose@rosepartner.de).

Print