Dr. Jens Nyenhuis, LL.M.Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Geschwindigkeit, Präzision, Überzeugungskraft und Hartnäckigkeit sind die Mittel zur Durchsetzung der Ziele meiner Mandanten.

Expertise und Tätigkeit

Rechtsanwalt Dr. Jens Nyenhuis ist am Hamburger Standort der Kanzlei als Partner in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Aufsichtsrecht, Insolvenz- und Immobilienrecht tätig. Er vertritt seine Mandanten zudem regelmäßig vor Gerichten, insbesondere in schwierig gelagerten Fällen mit Bezügen zu den vorgenannten Rechtsgebieten.

Als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht berät Dr. Nyenhuis Unternehmer und Unternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen rund um die Unternehmung. Hierzu gehören auch die Bereiche Unternehmensnachfolge, Unternehmenskauf, Umstrukturierung, Finanzierung und Vertrieb. Er verfügt zudem über Erfahrungen bei der Beratung von Finanzdienstleistern im Bereich des Aufsichtsrechts. Im Bereich Insolvenzrecht/Restrukturierung steht Dr. Nyenhuis sowohl Unternehmen und ihren Organen als auch Insolvenzverwaltern beratend und als erfahrener Prozessanwalt zur Seite.

Die Expertise von Dr. Nyenhuis umfasst auch die Begleitung grenzüberschreitender Transaktionen in englischer Sprache.

Werdegang

Dr. Nyenhuis studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg, Bordeaux (Erasmus-Stipendium) und zu Köln und erwarb anschließend einen Mastertitel an der University of Cape Town in Südafrika. Nach dem Referendariat in Düsseldorf promovierte er bei Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley) zur Übernahme börsennotierter Unternehmen im Vereinigten Königreich und Deutschland.

Er begann seine anwaltliche Tätigkeit bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Stuttgart. Nach seiner Rückkehr nach Hamburg war er zunächst bei der Kanzlei Dr. Matzen & Partner mit besonderem Fokus auf das Gesellschaftsrecht und die Restrukturierung von Unternehmen tätig. Bei der anschließenden Tätigkeit bei der Strunk Kolaschnik Partnerschaft bzw. der Kolaschnik Partner Rechtsanwälte PartGmbB kamen noch die Schwerpunkte Unternehmensnachfolge, Aufsichts- und Immobilienrecht sowie eine vertiefte Prozesspraxis hinzu.

Im Laufe des Jahres 2017 schloss sich Dr. Nyenhuis ROSE & PARTNER LLP an.

Persönliches

Nach einigen Wanderjahren ist Dr. Nyenhuis mittlerweile im schönen Schleswig-Holstein privat sesshaft geworden und genießt mit seiner Familie das abwechslungsreiche Leben zwischen Großstadt und ländlicher Idylle. Ausgleich und Entspannung findet er außerdem bei seinen zahlreichen, aber regelmäßig zu kurz kommenden Hobbies (Reisen, Musik und Sport - Hockey, Tennis, Kitesurfen, Wellenreiten und Mountainbiken).

Daten

Studium

  • Universität Hamburg
  • Universität zu Köln
  • Université Montesquieu Bordeaux IV (Frankreich)
  • University of Cape Town (Südafrika)

Promotion & Masterstudium

  • Promotion im Bereich des Wertpapiererwerbs- und Übernahmerechts bei Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley) an der Universität Hamburg
  • Masterstudiengang an der University of Cape Town in Südafrika mit einer Abschlussarbeit über die südafrikanische Wahrheitskommission

Referendariat

  • Düsseldorf (u. a. Großkanzleien)

Vorherige Berufstätigkeit

  • Rechtsanwalt bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Stuttgart) in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A
  • Rechtsanwalt bei Dr. Matzen & Partner (Hamburg) in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Restrukturierung
  • Rechtsanwalt bei der Strunk Kolaschnik Partnerschaft bzw. der Kolaschnik Partner Rechtsanwälte PartGmbB (Hamburg) in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Insolvenz- und Immobilienrecht

Fachanwaltsausbildung

  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Hamburger Gesellschaft für Recht und Finanzierung e. V.
  • Mitglied der Deutsch-Südafrikanischen-Juristenvereinigung e. V.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen

  • Bedingte Übernahmeangebote im Vereinigten Königreich und Deutschland, Peter Lang-Verlag, 2005