Internetrecht für Unternehmen

E-Commerce, Social Media, Datenschutz und AGB

Das Internet hat eine enorme Bedeutung und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. 90 % der über 14-jährigen Deutschen nutzen das Internet, eine deutliche Mehrzahl davon täglich. In vielen Lebensbereichen führt das Internet zu großen Erleichterungen. Gleichwohl ergeben sich eine Vielzahl rechtlicher Fragen und Probleme. Mit diesen Themen beschäftigt sich die Querschnittsmateriere des Internetrechts.

Als spezialisierte Kanzlei im Internetrecht liegen die Schwerpunkte unserer Beratung insbesondere in folgenden Bereichen:

Für eine unverbindliche Anfrage kontaktieren Sie bitte direkt telefonisch oder per E-Mail einen unserer Ansprechpartner oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Unsere Leistungen im Internet- und Onlinerecht

Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte betreuen an unseren Standorten Hamburg, Berlin und München sowie bundesweit Internetunternehmen, Online-Händler und sonstige gewerbliche Mandanten in allen Rechtsfragen rund um das Internet. Unsere Expertise erstreckt sich dabei insbesondere auf folgende Bereiche:

  1. E-Commerce, Mobile-Commerce, AGB: Spielregeln für Web-Shops und Online-Händler, insbesondere bei der Gestaltung von Nutzungsbedingungen und im Bereich Verbraucherschutz und Verbraucherschutzrecht
  2. Social Media-Recht: Rechtsfragen rund um Facebook, YouTube, Instagram, Twitter & Co., Recht am eigenen Bild und Fotorecht
  3. Wettbewerbsrecht,Werberecht: Webseiten und Onlinewerbung im Schatten des UWG
  4. Urheberrecht: Texte, Bilder, Videos und Musik im Internet
  5. Markenrecht: Markenschutz im World Wide Web
  6. IT-Recht: Schutz von Software, IT-Verträge und IT-Projekte, Prozessvertretung in IT-Auseinandersetzungen
  7. Datenschutzrecht: Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten im Netz, Beratung zur DSGVO 
  8. Domainrecht: Vergabe, Lizenzierung, An- und Verkauf von Domains, Domainstreitigkeiten
  9. Reputationsrecht: Der gute Ruf bei Google, in sozialen Netzwerken, Internetforen und Bewertungsportalen

Erfahrung und umfassende Beratung im Internetrecht für Unternehmen

Für Unternehmen ergeben sich im Internet gänzlich neue Geschäftsfelder. Viele technische Bereiche sind noch gar nicht gesetzlich geregelt oder reguliert, so beispielsweise weite Teile der Thematiken rund um Künstliche Intelligenz, Blockchain und Kryptowährungen.

Umso wichtiger ist eine umfassende rechtliche Beratung und Begleitung von Unternehmen im Bereich des wohl dynamischsten Rechtsgebiets des Internet- und Onlinerechts. In gleichem Maße wie die technische Weiterentwicklung erhöht sich aber auch die Aufmerksamkeit von Konkurrenten und Mitbewerbern im Hinblick auf etwaige Rechtsverstöße. Abmahnungen, Klagen, Unterlassungsansprüche und Schadensersatzansprüche sind die Folge.

Eine kompetente Beratung im Internetrecht verlangt daher regelmäßig fundierte Kenntnisse in verschiedenen Disziplinen des Medienrechts, IT-Rechts und des gewerblichen Rechtsschutzes. Aufgrund der ständigen technischen Weiterentwicklung sehen wir es auch als unsere Aufgabe an, sich abzeichnende künftige Phänomene im World Wide Web zu antizipieren und unsere Mandanten darauf einzustellen.

Als Kanzlei für Internetrecht vertreten wir seit Jahren und regelmäßig zahlreiche Mandanten in diesem Bereich. Die Themen und Beratungsfelder sind insbesondere:

  • rechtliche Gestaltung und Absicherung von Internetauftritten und Onlineshop
  • Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen im Online-Bereich
  • Beratung bei im Bereich Social Media, insbesondere bei Unternehmenspräsenzen in sozialen Netzwerken
  • Geltendmachung und Abwehr von marken-, urheberrechtlichen- oder lizenzrechtlichen Ansprüchen
  • datenschutzkonforme Gestaltung von Onlineshops
  • Beratung zu Zukunftsthemen wie Kryptowährungen und Blockchain

Hintergrund Internetrecht

Jedem Nutzer ermöglicht das Internet heutzutage die Begehung von Rechtsverstößen, ohne dass diese als solche tatsächlich wahrgenommen werden. Im Hinblick auf unseren kundenorientierten Ansatz und zur effizienten Durchsetzung der im Internet agierenden Unternehmen erfordert all dies eine präventive und maßgeschneiderte, auf die individuellen Anforderungen abgestimmte Vertrags- und Projektgestaltung.

Von großer Praxisrelevanz im Onlinerecht ist das Institut der Abmahnung, insbesondere im Bereich des Wettbewerbsrechts, Markenrechts und Urheberrechts. Im Internet agierende Unternehmen können sich durch einen umfassenden Webseitencheck vor Abmahnungen von Konkurrenten schützen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Kanzlei für Internetrecht damit zu beauftragen, Wettbewerber im Netz zu überwachen und bei Verstößen gegen rechtliche Vorgaben gegen diese vorzugehen.

Kontaktformular für unverbindliche Anfragen

Schildern Sie uns Ihr Anliegen und/oder lassen Sie sich zurückrufen.

Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung (Ziffer VIII.) ein. Die Daten werden zur Bearbeitung meiner Kontaktanfrage benötigt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Erklärung gegenüber ROSE & PARTNER widerrufen.