Fachanwälte für Familienrecht

Kanzlei für Unternehmer und vermögende Privatpersonen

ROSE & PARTNER ist eine Fachanwalts-Kanzlei für Familienrecht. Neben den allgemeinen familienrechtlichen Sachverhalten wie Trennungen, Scheidung, Eheverträge, Adoption, oder Vaterschaft betreuen wir als Wirtschafts- und Steuerkanzlei insbesondere solche Mandate, in denen Betriebsvermögen (Unternehmen, Firma, Beteiligung) und größere Immobilienvermögen von Bedeutung sind. Dank unserer internationalen Ausrichtung unterstützen wir Sie auch bei internationalen Sachverhalten mit Auslandsbezug.

Bundesweite Beratung und Vertretung

Von unseren Standorten Hamburg, Berlin, München und Hannover bieten wir Ihnen unsere Leistungen bundesweit und auch grenzüberschreitend an.

ROSE & PARTNER Familienrecht in den Medien

Unsere Fachanwälte für Familienrecht sind gefragte Autoren für Fachbeiträge und Interviewpartner. Nachfolgend sehen Sie eine Auswahl der Medien, die bereits auf unsere Expertise im Familienrecht vertraut haben.

1. Eheschließung & Ehevertrag

Eine Heirat gehört nicht nur emotional und sozial zu den folgenreichsten Lebensentscheidungen. Auch rechtlich und steuerlich ändern sich die Rahmenbedingungen mit der Eheschließung schlagartig. Doch nicht nur die Folgen der Ehe sind bei der Heirat zu beachten. Noch wichtiger ist es, sich mit einem möglichen Scheitern der Ehe auseinanderzusetzen. Mit einem Ehevertrag können Sie die Folgen einer etwaigen Scheidung schon frühzeitig selbst in die Hand nehmen. Eine schlichte Änderung des gesetzlichen Güterstands der Zugewinngemeinschaft zugunsten einer Gütertrennung ist übrigens regelmäßig nicht das richtige Instrument für den Vermögensschutz in der Ehe. Sprechen Sie mit unseren Ehevertrags-Experten. Wir helfen Ihnen bei allen Gestaltungen rund um das Thema Ehevertrag und berücksichtigen dabei stets auch die steuerlichen und erbrechtlichen Aspekte.

Wichtig ist ein Ehevertrag vor allem für Ehegatten, die unternehmerisch tätig sind bzw. Gesellschaftsanteile halten, aber auch für vermögende Privatpersonen. Im Falle der Scheidung kann es übrigens zum Streit über die Gültigkeit des Ehevertrages kommen. Zu unausgewogene Vereinbarungen auf der Basis einer ungleichen Verhandlungsposition halten gegebenenfalls einer gerichtlichen Prüfung nicht stand. Bei solchen Konflikten helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung oder der Anfechtung von Eheverträgen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf den folgenden Themenseiten:

2. Trennung & Scheidung

Ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt unserer Fachanwälte für Familienrecht ist die Arbeit als Scheidungsanwalt. Schleßlich sind die Folgen einer Scheidung extrem weitreichend und bestimmen vor allem wirtschaftlich die Zukunft der Beteiligen. Die anwaltliche Beratung begeinnt jedoch im Idealfall nicht erst mit dem Scheidungsantrag, sondern bereits im Vorfeld einer Trennung. Denn schon die Trennung wirft rechtliche Fragen etwas bezüglich des Trennungsunterhalts oder des Trennungsjahres auf und in vielen Fällen wir die Weichen bereits mit einer durchdachten Trennungsvereinbarung zu Ihren Gunsten stellen.

Bei der Scheidung selbst, ist die einvernehmliche Scheidung schon aus Aufwands- und Kostengründen stets in Erwägung zu ziehen. Auch dabei informieren wir Sie vorab ausführlich über die rechtlichen Chancen und Risiken. Diese Beratung unserer Scheidungsanwälte steht natürlich ebenso bei der streitigen Scheidung im Vordergrund. Wenn um den Zugewinnausgleich, den Versorgungsausgleich und den Unterhalt gestritten wird, brauchen Sie eine gute Strategie und Ziele, die sich dann möglichst umfassend ein einer nachhaltigen Scheidungsvereinbarung wiederfinden.

Da wir keine reine "Familienrechts-Boutique" sind und unsere Scheidungsanwälte mit Wirtschaftsrechtlern und Steuerberatern im Team zusammenarbeiten, begleiten wir auch komplexe Scheidungen mit unternehmerischem Betriebsvermögen oder großen Immobilienvermögen umfassend auf höchstem Niveau. Ein weiterer wichtiger Themenkomplex im Bereich der Scheidung jenseits des Vermögens ist das Sorgerecht und Umgangsrecht hinsichtlich der gemeinsamen Kinder.

Ausführliche Informationen zu unseren Leistungen im Bereich Trennung und Scheidung finden Sie auf den folgenden Themenseiten:

3. Kinderwunsch, Abstammung

Im Bereich des Kinderwunsch-Rechts genießt ROSE & PARTNER eine besondere Reputation durch zahlreiche Fachveröffentlichungen, Medien-Intverviews und natürlich die erfolgreiche Begleitung von Paaren bei der Realisierung ihres Kinderwunsches. Unsere Fachanwälte für Familienrecht betreuen Wunscheltern bundesweit im Bereich Adoption, Samenspende und auch Leihmutterschaft (im Ausland).

Bei den sonstigen Beratungsfeldern des Abstammungsrechts geht es häufig um Fragen der Vaterschaft, also etwa die Anerkennung der Vaterschaft, die Vaterschaftsanfechtung und gegebenenfalls den Vaterschaftstest. Ein weiter Bereich in diesem Zusammenhang ist das Namensrecht.bei dem es häufig um den Wunsch einer Namensänderung geht.

Ausführliche Informationen zu diesen Themen des Kinderwunsch- und Abstammungsrechts sowie unsere diesbezüglichen Leistungen finden Sie auf den folgenden Themenseiten:

4. Internationales Familienrecht mit Bezug zum Ausland

MIt der wachsenden Internationalität aller Lebensbereiche steigt auch der Anteil an grenzüberschreitenden Ehen und Familien. Hierdurch ergeben sich zahlreiche Besonderheiten und Herausforderungen aus rechtlicher Sicht. Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung können unsere Fachanwälte für Familienrecht auch viele Mandate mit Auslandsbezug bearbeiten. Wir beraten auch in englischer Sprache sowie im englischen Familienrecht. Ausführliche Informationen finden Sie auf den folgenden Themenseiten:

German Family Lawyers Information about German Family Law, Marriage Contract and Divorce in Germany

5. Gute Rechtsanwälte für Familienrecht? Das verstehen wir darunter

Das Familienrecht ist eine eigene Rechtsdisziplin die Spezialkenntnisse erfordert. Die optimale Gestaltung eines Ehevertrages oder Interessenwahrnehmung bei einer Scheidung erfordert theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung, die einem Anwalt, der nur gelegentlich familienrechtliche Mandate bearbeitet, nur kaum gelingen kann. Gute Anwälte bzw. Anwältinnen im Familienrecht zeichnen sich durch eine Spezialisierung aus, die sie entweder als Fachanwalt oder aber durch wissenschaftliche Arbeit und praktische Tätigkeit dokumentieren. Neben der familienrechtlichen Kernkompetenz bieten wir durch unsere Fachanwälte für Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Erbrecht und Medizinrecht auch das notwenige Know-How für interdisziplinäre Mandte wie Unternehmerscheidungen, Erb- und Eheverträge oder Kinderwunschfragen mit medizinischem Einschlag.

Neben den reinen juristischen Fertigkeiten kommt es gerade im Familienrecht noch auf andere Fähigkeiten. So sollte ein guter Familienrechter darüber hinaus die erforderlichen wirtschaftlichen und steuerlichen Kenntnisse mitbringen und selbstverständlich auch in der Lage sein, die familiäre, soziale und emotionale Ebene von Konflikten richtig zu bewerten und in seine Arbeit mit einzubeziehen. Wir bei ROSE & PARTNER verfügen als Wirtschaftskanzlei über entsprechendes Know-How auch jenseits des Familienrechts und nutzen im Streitfall auch alternatives Konfliktmanagement sowie weitere Instrumente au der Mediation. Unsere Fachanwälte für Familienrecht stehen Ihnen grundsätzlich sowohl an unseren Standorten Hamburg, Berlin, München und Hannover als auch bundesweit und international zur Verfügung.

FAQ Rechtsanwälte Familienrecht

Schnelle Fragen auf häufige Antworten

Wie viele Rechtsanwälte für Familienrecht gibt es in Deutschland?

Wie viele der in Deutschland tätigen Rechtsanwälte im Familienrecht tätig sind, ist nicht bekannt. 2021 gab es bundesweit jedoch 9.288 Fachanwälte für Familienrecht. Das sind weniger als 6 Prozent, der ca. 165.000 Rechtsanwälte, die im Jahr 2021 in Deutschland ein Zulassung hatten.

Gibt es im Familienrecht mehr Anwälte oder Anwältinnen?

Das Familienrecht ist traditionell ein Rechtsgebiet mit einem sehr hohen Anteil weiblicher Berater. Das spiegelt sich bei der Zahl der Fachanwältinnen und Fachanwälte für Familienrecht. Bundesweit waren hier im Jahr 2021 fast 60 Prozent weiblich (Quelle: BRAK). In den meisten anderen Disziplinen dominieren zahlenmäßig häufig (noch) die männlichen Kollegen.

Wie wird man Fachanwalt für Familienrecht?

Die Berechtigung zur Führung der Bezeichnung "Fachanwalt für Familienrecht" bzw. "Fachanwältin für Familienrecht" wird von der jeweiligen Rechtsanwaltskammer verliehen, bei der ein Anwalt zugelassen ist. Die Voraussetzungen sind bundesweit einheitlich in § 43c BRAO in Verindung mit der Fachanwaltsordnung geregelt. Danach muss der Rechtsanwalt bei der Antragstellung besondere theoretische Kenntnise und Erfahrung im Familienrecht vorweisen. Ausführliche Informationen finden Sie Muster der Rechtsanwaltskammer Berlin zur Beantragung der Fachanwaltschaft Familienrecht.

Kontaktformular für unverbindliche Mandatsanfragen im Familienrecht

Schildern Sie uns Ihr Anliegen und/oder lassen Sie sich zurückrufen. Ist Ihre Angelegenheit bereits bei Gericht anhängig, nennen Sie uns bitte auch das Gericht.

Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung (Ziffer VIII.) ein. Die Daten werden zur Bearbeitung meiner Kontaktanfrage benötigt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Erklärung gegenüber ROSE & PARTNER widerrufen.